Unsere Geschichte

Seit 2005 produziert unser Werk in Estland Betten und Matrat­zen für den skandi­navischen Einzel­handel und Luxus­hersteller (z.B. Hästens). In 2018 übernahm Jörg Brauns die Generalvertretung. Seitdem werden unsere Betten erfolgreich auch in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Niederlande und sogar in Hongkong angeboten.

Das Besondere an Kamjo: unsere Betten werden mit traditioneller Handwerkskunst gefertigt. Neben hochwertigen Taschenfederkernen setzt Kamjo auf rein natürliche Polstermaterialien wie 100% Naturlatex, Schaf-und Baumwolle und Rosshaar. Mit dieser Produktionsweise verzichten wir auf künstliche Stoffe wie synthetische Schäume und v.a. Klebstoffe, die auf einige Menschen gesundheitsschädlich wirken können.

Jedes Bett ist ein handwerkliches Unikat und sorgt für Ihren perfekten und natürlichen Schlaf.

Unsere inter­na­tio­nalen Re­fer­enzen seit 2005

Finden Sie Ihren Kamjo-Händler mit unserer internationalen Händlersuche.

Seit 2019 kooperieren wir mit den folgenden Einkaufs­verbänden

Der großen Nachfrage geschuldet eröffneten wir im Herbst 2020 unsere neue Produktionshalle, in der unsere Matratzen per Hand produziert werden.

Für unsere
Produktion nutzen wir nachhaltige grüne Energie aus
Sonnenkollektoren

Der großen Nachfrage geschuldet eröffneten wir im Herbst 2020 unsere neue Produktionshalle, in der unsere Matratzen per Hand produziert werden.

Neugierig, was es Neues gibt?

Digitaler PDF-Katalog der The Art of Handmade Kollektion